Vorteile und Nachteile von “Auf Rechnung kaufen”

In Zeiten von Arbeitslosigkeit und allgemeiner Geldknappheit stehen Finanzierungsmöglichkeiten ganz hoch im Kurs. Dazu gehören nicht nur diverse Kreditangebote von Banken und Kreditinstituten, sondern auch Dinge wie der einfache Ratenkauf oder eben ein Kauf auf Rechnung, der von vielen Händlern und großen Unternehmen angeboten wird.

Auf Rechnung zu kaufen hat Vorteile, aber auch Nachteile: zunächst ist es für den Kunden einfach angenehm und sicherer, die Ware vor dem Bezahlen zu erhalten und prüfen zu können. Denn ist eine Rechnung erstmal beglichen tun sich die meisten Verkäufer mehr als schwer, die Ware zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten. Der große Nachteil des auf Rechnung Kaufens: ist die Ware erst einmal angelangt und als gut befunden, tun sich viele Kunden schwer mit der Bezahlung. Denn irgendwann muss schließlich bezahlt werden, sonst folgen Mahnungen und schließlich ein Mahnbescheid. Zwar haben Schuldner nach Erhalt des Mahnbescheids noch immer Zeit, zu bezahlen, erfolgt aber zwei Wochen nach dem Mahnbescheid noch immer kein Zahlungseingang beim Verkäufer, wird es erstens teuer und zweitens unangenehm für den Schuldner.

Bei den meisten Unternehmen und Händlern ist ein Kauf auf Rechnung mit keinerlei Mehrkosten verbunden, Großkunden werden zusätzlich ein Skonto gewährt. Doch leider gibt es auch Verkäufer, die Gebühren für einen Kauf auf Rechnung verlangen. Von der Abschließung eines solchen Geschäftes ist dringend abzuraten. (bo)

· Günstig kaufen

Niemand gibt gern zu viel Geld für etwas aus, das er anderswo billiger bekommen hätte …