Auto-Leasing ohne Einkommensnachweis

Autoleasing für Gewerbe, Selbstständige und Existenzgründer

Leasing ohne Schufa und Bankauskunft!

Die Fakten im Überblick:

- Es wird keine Auskunft bei Ihrer Hausbank eingeholt, d. h. Ihr finanzieller Spielraum bei Ihrer Hausbank bleibt in vollem Umfang erhalten und Sie erhalten sich somit Ihre finanzielle Handlungsfreiheit

- Ihr Kreditrahmen bei Ihrer Hausbank wird nicht geschmälert, keine negative Auswirkung auf die "BASEL II" Bewertungskriterien der Banken

- Schonung Ihres Eigenkapitals

- Es werden keine Auskünfte bei der für Sie zuständigen Schufa eingeholt und es wird kein Eintrag bei der für Sie zuständigen Schufa vorgenommen, d. h. dass Ihre Leasinginvestition weder Ihrer Hausbank noch Ihren Geschäftspartnern bekannt wird

- Die laufenden Kosten entsprechen der Nutzung des Fahrzeuges

- Bei einem negativen Eintrag in der Schufa ist oftmals eine Finanzierung über Ihre Hausbank oder über die Fahrzeughersteller- banken nicht mehr möglich. Diese Kriterien spielen bei Leasing ohne Schufa keine Rolle

- Über die gesamte Laufzeit gleichbleibende Kosten und dadurch exakt kalkulierbar

- Leasingraten, Anzahlung und Andienungsbetrag sind i. d. R. steuerlich absetzbar (hierzu befragen Sie bitte Ihren Steuerberater)

- Sämtliche Kosten und Konditionen werden im Voraus festgelegt

- Keine Kilometerbegrenzung, d. h. es spielt keine Rolle ob Sie nun 10.000 km oder 100.000 km im Jahr fahren. Durch die im Voraus festgelegten Konditionen und Kosten erleben Sie keine bösen Überraschungen während der gesamten Vertragslaufzeit, ebenso wenig am Ende der Vertragslaufzeit, da der Restwert des Fahrzeuges vertraglich garantiert wird