Farbe als wirksames Mittel gegen Depressionen

Depressionen sind eine weit verbreitete Krankheit. Depressionen sind sehr ernst zu nehmen, weil viele Menschen mit dem Gedanken spielen, sich das Leben zu nehmen. Aber zum Glück kann man gegen Depressionen auch etwas unternehmen, umso eher, desto besser! Wer seinen Körper gut kennt, wird schnell merken, dass etwas nicht stimmt. Man ist oft traurig, sehr müde, möchte nichts unternehmen, hat nicht mehr viel Lust auf seine Freunde, ist froh wenn der Tag vorbei ist und mehr.

Umso eher man die Depressionen behandelt, desto besser können Sie auch wieder verschwinden. Ein Therapeut ist eine gute Hilfe, denn man muss schauen, woher die Depressionen kommen. Auch Medikamente können erst einmal unterstützend wirken, um die Laune zu heben. Und auch neben diesen beiden Punkten, kann man selbst etwas für sich tun. So sollte man viele Bananen essen, denn die heben die Stimmung. Man sollte die Farbe nutzen, um auf andere Gedanken zu kommen.

Bei Depressionen sollte man seine Wohnung streichen, am besten alles Gelb, denn gelb ist die Farbe der Sonne, des Sommers und hellt einfach die Stimmung auf. Wer nicht unbedingt renovieren möchte, kann dann dafür dekorieren, eine gelbe Tischdecke zum Beispiel, gelbe Kissen, gelbe Bettwäsche und mehr. Oder aber man sucht seinen Arzt auf und schaut, ob man nicht die Lichttherapie verschrieben bekommen kann. So wird man dem Licht ausgesetzt, welches dem Körper gut tut und was dafür sorgt, dass die Stimmung sich heben kann. Neben Farbe, sollte man einfach alles tun, was einem gefällt.

Natürlich muss man arbeiten und einkaufen, aber man kann auch tanzen gehen, man kann zu Hause laut Musik hören, man kann sich Sitcoms anschauen, man kann lustige Bücher lesen. Anfangs mag man denken, wofür man das Ganze tun sollte, aber man wird merken, wenn man es zulässt, hebt sich die Stimmung und man kann durchaus auch mal wieder lachen. Und jedes Lachen ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn man tut etwas für sich und für seine Krankheit. Und man sollte bitte immer regelmäßig unter Leute gehen, denn die Isolation kann die Depression noch verschlimmern!