Geschenkideen und Geschenktipps für alle Altersgruppen

Ein gut gelungenes Geschenk zu überreichen vermittelt dem meisten Menschen ein besseres Gefühl, als selbst ein schönes Geschenk zu bekommen. Der freudige Ausdruck im Gesicht des Beschenkten ist Belohnung genug und macht glücklich. Doch was tun, wenn die richtige Geschenkidee fehlt? Dies kommt schließlich nicht selten vor – und Verlegenheitsgeschenke, die in letzter Minute besorgt wurden, kommen niemals gut an.

Deswegen sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen, um entweder ein Geschenk selbst herzustellen oder aber über ein passendes Geschenk nachzudenken. Da kommt es dann natürlich darauf an, welcher Anlass besteht und um welche Person es sich handelt. Während sich Jugendliche zum Beispiel über eine aktuelle CD freuen würden, die natürlich den jeweiligen Musikgeschmack treffen sollte, können ältere Menschen mit solchen Geschenken eher wenig anfangen. Dementsprechend schwierig gestaltet es sich, allgemeingültige Geschenk Tipps zu geben. Nichtsdestotrotz freuen sich die meisten Menschen auch über eine originelle Verpackung des Geschenkes – der Inhalt sollte dann natürlich nicht gerade enttäuschend sein.

Eine originelle Verpackung bzw. Gestaltung macht sich vor allem bei Geldgeschenken sehr gut, so lassen sich Scheine zum Beispiel zu Blüten formen und mit Draht zu einem kompletten Strauß zusammenbinden, für Kinder dürfte Münzgeld in einer “Piratenschatztruhe” aufregender sein. Meistens ist es einfach nur der Wille, der zählt – und das ist nicht einfach eine abgedroschene Redensart. Solange der gute Wille hinter einem eventuell auch missratenen Geschenk zu erkennen ist, wird sich der Beschenkte auch freuen und nicht enttäuscht sein – wobei die Wahrscheinlichkeit, dass Sie geschenktechnisch daneben liegen eher gering ist, wenn Sie im Vorfeld gründlich nachgedacht haben. (bo)