Hilfsmittel bei trockenen Augen durch Heizungsluft

Manche Menschen sind ganz froh, wenn der heiße Sommer endlich vorbei ist und man wieder kühlere Tage genießen darf. Aber manchmal ist es auch so, dass man ganz vergessen hat, wie unangenehm trockene Augen sind. Es gibt sehr viele Menschen, die im Herbst und Winter unter trockenen Augen leiden. Wenn man sowieso schon dazu neigt, macht die Heizungsluft das Ganze noch schlimmer. Aber auch draußen der Wind kann das Problem verschlimmern, denn normalerweise schützt der Tränenfilm auch die Augen.

Wer aber zu wenig davon hat, bekommt juckende, brennende Augen und diese werden auch schneller müde. Also sollte man sich für künstliche Tränenflüssigkeit entscheiden. Auf jeden Fall für die Tage, wo man es ganz besonders schlimm bemerkt. Nur ein Tropfen in jedes Auge und man hat fast den ganzen Tag seine Ruhe. Wer möchte, kann dies natürlich vorab noch mit dem Augenarzt besprechen. Immerhin kann der Arzt sich die Augen anschauen und erst einmal kontrollieren, ob sie ansonsten in Ordnung sind oder ob dem Patienten noch etwas fehlt. Wenn die Augen nur eine mangelnde Tränenflüssigkeit aufweisen, kann er aber dann auch spezielle Produkte empfehlen, die seinem Patienten helfen werden.

Jeder Arzt hat so seine ganz eigenen Empfehlungen, aber diesen kann man natürlich immer vertrauen. Leiden muss man deshalb in der heutigen Zeit nicht mehr. Zumal die kleine Flasche an künstlicher Tränenflüssigkeit auch nicht sonderlich teuer ist und recht lange halten wird. Die Augen werden so wieder entlastet und man kann sich endlich über eine beschwerdefreie Zeit im Herbst und Winter freuen. Und wie gesagt, nicht jeder Tag ist unbedingt gleich schlimm und wenn man etwas Ruhe hat, kann man auch mal auf die Tropfen verzichten.

Man sollte sie aber am besten immer mit sich führen, damit man im Fall der Fälle sofort dazu greifen kann. Gerade wenn man vor dem PC arbeiten muss, machen Augen ohne viel Tränenflüssigkeit einem sehr zu schaffen. Daher ist es gut, wenn man gleich Abhilfe schaffen kann und seine Augen wieder in Bestform bekommt. Natürlich kann man die Augentropfen auch ohne Augenarztbesuch kaufen, wenn man mal keine Zeit dafür hat.