Richtige und passende Farben für den Anstrich wählen

Wer schöner wohnen will, entscheidet sich hin und wieder für einen neuen Anstrich. Aber wie genau findet man heraus, welche Farben für welchen Raum sinnvoll sind? Das hängt natürlich auch etwas davon ab, welche Farben man selbst mag und welche Möbel im Raum sind. Hellgrau ist eine Farbe, die zu allen Möbeln passt. Ebenso auch Beige. Gelb passt zu einer Menge von Möbeln, wie auch zu schwarzen und weißen Möbeln.

Manchmal ist es auch wichtig, an die Wirkung der Farben zu denken. Gelb macht zum Beispiel gute Laune, rot schürt eher Aggressionen oder schlechte Laune. Grün ist schön, kann aber auch irgendwann erdrückend wirken. Es kommt auch weiterhin darauf an, ob der Raum klein oder groß ist. Ein kleiner Raum, sollte auf keinen Fall mit dunklen Farben versehen werden. Ein großer Raum mag eigentlich alle Farben. Während ein kleiner Raum erdrückend wirkt, ist dies bei einem großen Raum nicht wichtig.

Grelle Farben wirken auf den ersten Blick schön, aber auf Dauer können Sie für das Auge auch schmerzlich wirken, wenn man jeden Tag darauf schaut. Hat man sich für Farben entschieden, muss man diese auch erst einmal kaufen. Viele Bauhäuser bieten die Möglichkeit, Farben extra mischen zu lassen. Aber dies ist recht teuer, besser wäre es, sich für Farben zu entscheiden, die schon fertig gemischt sind. Man spart hier gegenüber anderen Farben viel Geld ein und man muss sich nicht die Mühe machen, noch die Farben selbst mischen zu müssen.

Diese Möglichkeit gibt es natürlich auch noch, was je nach Farbe teuer sein kann oder weil es zu günstig ist, hat man nach jedem Fingerstreich über die Wand, aber auch Farbe an er Hand oder beim Streifen an der Kleidung. Beides spricht für die falsche Farbe, von daher sollte man sich vorab informieren, welche Farbe wirklich gut ist und diese dann erwerben. Hier helfen Rezensionen im Internet oder aber das Befragen von Freunden und Bekannten.