Professionelle Texterstellung

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist das Zauberwort im Internet. Webmaster muss man sich wie kleine Zwerge vorstellen, die laut springen und “hier, hier” rufen, nur um die Aufmerksamkeit von Google und Co. auf ihre Seite zu lenken. Ein wichtiges Kriterium für die SEO sind hierbei gute Texte. Diese müssen im Grunde zwei Kriterien erfüllen. Zum einen müssen sie der Suchmaschine klar mitteilen, um was es bei ihnen eigentlich geht. Ein unter den Standpunkten von SEO geschriebener Text (SEO-Text) muss wenige, aber gehäuft vorkommende Stichwörter beinhalten.

Man prügelt dem müden Suchalgorithmus sozusagen in den Kopf, um was es bei dem Text geht. Ein gut verfasster SEO-Text steht deshalb leider oft im Widerspruch zum zweiten Kriterium: Die Lesbarkeit. Manche Webmaster vergessen nur zu schnell, dass neben lustigen Google-Bots auch Menschen aus Fleisch und Blut durch die Weiten des WWW geistern. Diese stoßen vielleicht schnell auf SEO-Texte, klicken aber auch genauso schnell wieder weiter, weil ihnen die merkwürdige Schreibe nicht koscher erscheint. Ein SEO-Text sollte also auch nie das Bedürfnis “echter” Menschen aus dem Auge verlieren: Unterhaltsam und Informativ geschrieben zu sein.