Vorteile einer gesunden und ausgewogenen Ernährung

Zum Glück ist es in der heutigen Zeit so, dass sich immer mehr Menschen gesund ernähren möchten. Sie sehen ein, dass die gesunde Ernährung viele Vorteile zu bieten hat. Aber es fehlen immer noch einige Leute, denen das Wissen fehlt und die sich viel zu ungesund ernähren. Die gesunde Ernährung bringt viele Vorteile mit sich. So fängt alles damit an, dass man dem Körper so alle wichtigen Nährstoffe, Mineralien und Vitamine zukommen lässt.

So wird man auf jeden Fall nicht so oft krank, wie andere Menschen. Dadurch dass man sich gesund ernährt, nimmt man nicht mehr schnell zu und kann sein Gewicht gut halten. Man wird auch das Bindegewebe stärken können, weil man nicht mehr so viel Salz, Fett oder Zucker zu sich nimmt. Auch wenn man draußen unterwegs ist, wird man schnell merken, dass sich eine gesunde Ernährung auszahlt. Man wird sich wesentlich fitter fühlen, besser unterwegs sein. Man kann sich besser konzentrieren, ist glücklicher. Die Gesundheit dankt natürlich die gesunde Ernährung, man hat keinen hohen Cholesterinspiegel, man wird Herz- und Kreislaufprobleme regulieren können. Zwar nicht alle, aber einige. Man schont die Knochen, wenn man mit der gesunden Ernährung abnimmt. Man ist gut zu seinen Zähnen und Knochen und zu dem Immunsystem. Grundsätzlich sollte eine gesunde Ernährung in jeder Familie gegeben sein. So werden Kinder vor Übergewicht verschont, können sich in der Schule besser konzentrieren und so auch besser denken. Eltern sind der Meinung, dass Süßes einfach dazugehört, wenn man ein Kind hat. Das ist auch nicht verboten, aber es muss nicht viel sein und kann doch zum Beispiel auch anders gereicht werden.

So könnte man Vanilleeis mit Obst anbieten, so dass das Kind zwar etwas Süßes erhält, aber dazu auch gesunde Sachen isst. Und natürlich darf man auch mal Fastfood essen, aber Vollkornnudeln und Geflügelfleisch schmeckt gut zubereitet, ebenso lecker. Wenn man die gesunde Ernährung für sich nutzt, kann man dabei auch für viel Abwechslung sorgen!