Welcher Computer eignet und empfiehlt sich für Senioren?

Nicht nur den Medien fällt in letzter Zeit auf, wie sich das Bild der Senioren gewandelt hat. Die „Alten“ werden aktiver, sind aktiv und zeigen reges Interesse an den neuen Medien. Immer häufiger haben die Senioren Computerkurse an den Volkshochschulen lange Wartelisten und manch ein Rentner schaut den Enkelkindern interessiert über die Schulter.

Nicht nur Krankenhäuser und Reha-Kliniken sondern auch Seniorenresidenzen und Pflegeheime sollten schon jetzt zukunftsorientiert denken und ihre Zimmer bzw. Appartements mit DSL Anschluss oder Hotspots ausstatten lassen. Haben die Senioren erst einmal die Welt des Internets betreten und sich neue Interessengebiete erschlossen, wird der Wunsch nach einem eigenen Computer wach. Aber welches der vielen Angebote auf dem Markt ist richtig für ältere Menschen, die Einsteiger sind und sicher nicht dieselben Ansprüche haben, wie Gamer, E-Lancer oder Programmierer. In diversen TV Sendungen wurde bereits gezeigt, wie Senioren in technikmärkten stets das teuerste oder ein – für ihre Zwecke undbrauchbares – Gerät empfohlen wurde. Deshalb ist es vielleicht besser, den Computer oder das Notebook bei einem Fachhändler des Vertrauens oder direkt bei einem seriösen Online-Anbieter zu kaufen und dazu Hilfestellung von einer Vertrauensperson zu erhalten. Bevor Sie sich auf die Suche nach einem Computer machen, sollte der Verwendungszweck geklärt werden. Es macht keinen Sinn, einen Desktop zu kaufen, wenn der Benutzer damit am liebsten auf wechselnden Positionen sitzt und auch Bekannten gerne Fotos oder ähnliches zeigen möchte. Ein Notebook ist hier sicher angebrachter, da es mobil ist und auf Reisen, zu Kuraufenthalten oder auch ins Krankenkaus mitgenommen werden kann. Sinnvoll ist eine Webcam, wenn die Besitzer online telefonieren und dabei die Verwandten sehen möchten. Ein Desktop ist für alle Nutzer sinnvoll, die sich auch im Alter ein kleines Heimbüro einrichten möchten und sehr viel Speicherplatz – z.B. für Fotos, Musik oder Dokumente – benötigen oder wenn mehrere Personen am PC arbeiten möchten.

Wenn Sie nach dem richtigen Computer suchen und ins Fachgeschäft gehen, sollten Sie ihre Wünsche für das Gerät genau formulieren. Lassen Sie sich mehrere Modelle zeigen, alle Komponenten bzw. Eigenschaften genau erklären und nehmen Sie eventuell Datenblätter und Preisemit nach Hause. Dort können Sie diese in Ruhe ansehen und weitere Vergleiche anstellen, bevor Sie sich endgültig entscheiden.