Wie findet man das richtige und ausfüllende Hobby?

Hobbys bereichern das Leben deutlich. Menschen, die sich intensiv damit beschäftigen sind in der Regel ausgeglichener, gesünder und haben eine positive Ausstrahlung. Ein Hobby ist ein perfekter Ausgleich zum stressigen Berufs- und Alltagsleben, dass Erwachsenen und Kindern heute viel Energie abverlangt.

Wer nach der Arbeit ausspannt, regeneriert sich ebenfalls, doch das „Dauerchillen“, das Jugendliche heute – ebenso wie shoppen, Facebook und Disco – als Hobbys angeben hat nicht viel mit der sinnvollen Freizeitbeschäftigung zu tun, die ein echtes Hobby ist. Wie aber findet man das passende Hobby? Zuerst ist es wichtig, die eigenen Interessen auszuloten. Was tut Ihnen gut, wofür interessieren Sie sich und was würden Sie gerne einmal ausprobieren? Gibt es Sportarten, Sammelleidenschaften oder ähnliches aus der Jugendzeit, die einfach im steigenden Alltagsstress untergegangen sind? Haben Sie Lust, dieses Hobby wieder aufleben zu lassen oder wollen Sie etwas Neues beginnen? Oft entstehen Hobbys aus einer ersten Begegnung. Ein Beispiel: Eine Frau war mit ihrem Mann an einem Wochenende unterwegs zu einer Modellflugschau. Ihr Mann war von den Flugmodellen so fasziniert, dass er sich tagelang im Internet belesen, Baupläne gefunden und den ganzen Winter über Modelle selbst gebaut hat. Im Frühjahr ist er in den Modellflugverein eingetreten und fliegt nun selbst mit viel Leidenschaft selbst gebaute Flugzeuge. Vielleicht schauen Sie auch einmal in einem Sportverein, dem Leseclub oder einem Handarbeitszirkel vorbei – ganz unverfänglich. Oft wird aus einem ersten Besuch ein neues Hobby, bei dem sich auch neue Freundschaften bilden. Planen Sie Ihr Hobby. Es muss nicht viel Geld kosten – kann aber Geld bringen. Wenn Sie gerne schreiben und Fotografieren, können Sie Texte und Fotos an Zeitschriften oder Online-Kunden verkaufen oder auf speziellen Plattformen selbst gemachte Dinge – u.a. Handarbeiten, Mode, Schmuck oder Marmeladen – anbieten. Das füllt z.B. dann ihre Urlaubskasse.

Auch Sport ist nicht immer teuer. Laufen, Gehen oder Rad fahren kostet nur wenig, bringt aber viel Spaß und neue Energie. Wer gerne liest, findet in Buchklubs und Bibliotheken oder privaten Tauschkreisen eine große Bandbreite interessanter Lektüre. Und wer gerne Haus und Garten zum Hobby macht – der spannt am besten die ganze Familie mit ein und belohnt sie nach den „Einsätzen“ mit selbst gebackenem Kuchen oder einer tollen Grillparty.