Gute und günstige Fahrradhelme im Testvergleich

Der Frühling ist schon da und auch der Sommer nicht mehr weit. Die Fahrräder, Roller, Inliner und anderes, werden wieder genutzt. Aber man sollte nie auf den Helm verzichten! Ein Helm kann Leben retten, daher sollte man nie ohne Fahrradhelm unterwegs sein. Es sind schon Menschen gestorben, weil sie bei Schritttempo vom Fahrrad gefallen sind und trotzdem eine schwere Kopfverletzung davon getragen haben. Nicht nur Kinder sollten ordentlich geschützt werden, auch Erwachsene sollten nie ohne Helm fahren.

Das Gleiche gilt für das Laufrad, für den Roller, für Rollschuhe und Inliner, für das Skateboard. Kinder wollen den Helm nicht immer aufsetzen, bringt man ihnen aber von Anfang an bei, dass es ohne auf keinen Fall auf das Gefährt geht, werden sie sich daran gewöhnen. Man muss Kindern auch vermitteln, dass es cooler ist, einen Helm aufzuhaben und sich so vor dem Krankenhaus zu schützen, als ohne Helm zu fahren. Es ist nicht immer leicht, aber Eltern haben Verantwortung und sollten sie auch ernst nehmen. Gute Helme bekommt man in jedem Fachgeschäft und auch Sportgeschäft. Sogar im Internet kann man den Helm kaufen. Natürlich sind im Internet die Preise günstiger und von daher bietet sich hier der Kauf an. Man sollte bitte keinen gebrauchten Helm erwerben. Da Helme so teuer nicht sind, wenn es ganz normale Helme sein sollen, sollte man sie auch neue kaufen. Bei gebrauchten Helmen weiß man nie, ob diese nicht doch beschädigt sind. Ein kleiner Riss kann schon ausreichen, um nicht mehr korrekt zu schützen. Diese Gefahr sollte man meiden. Bei Kindern muss der Helm natürlich richtig passen. Es gibt so manche Größen, die auch mit einer Altersangabe versehen sind oder aber mit bestimmten Kopfmaßen.

Darauf sollte man beim Interneteinkauf auf jeden Fall achten. Dann kann man überhaupt nichts verkehrt machen. Da viele Shops schon den Kauf über Paypal anbieten, kann der Internetkauf sogar sicher abgeschlossen werden. Und in der heutigen Zeit muss man auch nicht lange auf die Lieferung warten. Diese Tage sollte man das Fahrrad dann lieber stehen lassen und sich in Geduld üben. Der heutige Versand beträgt in der Regel nur noch zwischen 1 und 3 Tagen, wenn der Helm auf Lager ist!