Vorteile und Nachteile externer Festplatten

Eine Festplatte braucht es immer, wenn man mit dem Computer, Laptop oder Netbook arbeitet. Die Frage ist nur, ob man zu einer externen Festplatte greifen möchte, anstatt den Rechner mit all den Daten zu belasten. Der Rechner/Notebook ist natürlich nur mit einem bestimmten Speicher versehen und wenn dieser voll ist, muss man entweder aufrüsten oder sich für ein anderes Gerät entscheiden, weil man mit dem Speicherplatz nicht einverstanden ist.

Man kann aber auch einfach schon vorab zu der externen Festplatte greifen und somit eine Menge Platz sparen. Die externe Festplatte lässt sich ganz leicht anschließen, was natürlich ein Vorteil ist. Sie ist gar nicht mehr so teuer, was ein weiterer Vorteil wäre. Außerdem hat man somit schon einmal eine Datensicherung, wenn mit dem PC etwas passiert. Die externe Festplatte ist dazu noch mobil, anstatt einen Computer oder ein Notebook mit sich tragen zu müssen, kann man einfach diese Festplatte mitnehmen. Dies ist natürlich ein erheblicher Vorteil.

Die Vorteile sind viele und man macht garantiert nichts falsch, wenn man sich für die externe Festplatte entscheidet, man muss nur vor dem Kauf bestimmen, welchen Speicherplatz man für die Zukunft darauf nutzen möchte. Dementsprechend kann man seine externe Festplatte kaufen. Der Internetkauf bietet sich hier an, denn bekanntlich kauft man in Internetshops viel günstiger ein. Außerdem kann man dort den Preisvergleich für sich nutzen und sehen, bei welchem Anbieter man am günstigsten einkaufen kann. Wir weisen natürlich auch noch auf die Nachteile der externen Festplatte hin, es gibt eigentlich nur einen und das ist der, dass sie immer angeschlossen werden muss, wenn man sie braucht.

Manche Menschen legen die externe Festplatte besonders gut weg, damit sie nicht verloren gehen kann und müssen sie dann doch suchen, weil sie die Festplatte zu gut weggelegt haben. Dies ist dann natürlich etwas lästig, aber der einzige Nachteil, mit dem man wohl auch recht gut leben kann. Dafür hat man immer alle Daten, die man braucht. Es ist ratsam, jeden Tag alle wichtigen neuen Daten auf die Festplatte zu übertragen, so dass im Fall der Fälle, alle Daten wirklich gesichert sind!